Wilhelm Kuhnert, der malende Kolonialherr

“Die Frankfurter Schirn hat mit ihrer Ausstellung “König der Tiere: Wilhelm Kuhnert und das Bild von Afrika” eine Debatte entfacht: Wo bleibt die kritische Einbettung dieses Malers im Gefüge des deutschen Kolonialismus? Die Kritik ist berechtigt, schreibt Eric Otieno in seinem Gastkommentar für Monopol.”

Der Gastkommentar wurde am 20.11.2018 veröffentlicht und kann hier eingesehen werden.